Startseite 
Sprache auswählen
 Mein Taubenreuther

FORD RANGER RAPTOR


Wir sehen jede Woche viele tolle Kundenfahrzeuge und das ein oder andere haut selbst uns vom Hocker!


Der RAPTOR hier im Beitrag ist so ein tolles Fahrzeug und ließ sich schon im „Normalzustand“ klasse fahren. Durch die weiteren Umbauten und die Reiseabsichten des Kunden haben wir die original Federn durch die OLD MAN EMU ersetzt. Diese harmonieren klasse mit den FOX Dämpfern, legen den FORD noch etwas höher und sinken beim Beladen weniger ein.


Im selben Zug haben wir auch die Rad/Reifen Kombination ordentlich angepasst. 315/70R17 BF GOODRICH KO2 sorgen für ein richtig wuchtige Auflagefläche. An der Front steht jetzt eine WARN ZEON Seilwinde zur Verfügung, wenn man einmal wieder eine Starke Hand braucht. Diese ist im TAUBENREUTHER Hidden Anbausatz hinter der Stoßstange befestigt.


Ein Sorkel der Kultmarke SAFARI erhöht die Watttiefe auf ca. Scheiben-Oberkannte und sorgt so für viel Ruhe während der Flussdurchquerung.


Auf dem Dach wurde dann noch ein PIONEER NG Dachgepäckträger Plattform von RHINO-RACK inkl. SUNSEEKER Markise und einigem weiteren Zubehör montiert.


Der Add Blue Tank wird während der Overlanding-Touren künftig von einem unserer Aluminium Unterfahrschutze vor Feindkontkat bewahrt.


Ein absolut schlüssiges Konzept des Kunden, welches wir mit freude so umgesetzt haben. Danke hierfür! Durch die Aktualität des Raptors wollten wir euch diesen nicht vorenthalten!


Mehr dazu findet Ihr auch bei uns im Shop!