Főoldal 
Válassza ki a nyelvet
 Az Taubenreuther

Demnächst überarbeitet wieder da: WARN Drill Winch

Die Drill Winch wird über einen Akkuschrauber angetrieben. Dieser wird über den Bohrkopf mit der Winde verbunden und liefert das Drehmoment für das Getriebe, das die Windentrommel dreht und das Seil auf- und abspult. Die beliebte Hilfswinde von WARN wurde nun überarbeitet und ist demnächst in der neuen Ausführung bei uns erhältlich, und das ist neu:

Statt bisher 226 kg zieht sie nun bis zu 340 kg. Statt wie bisher mit 9 Meter Stahlseil kommt die Drill Winch nun mit 12 Meter Kunststoffseil, was das Handling vereinfacht und Verletzungen vorbeugt. Somit ist die neue Version der kleinen Handwinde stärker, einfacher in der Handhabung und sicherer. Falls Sie jedoch ein Stahlseil bevorzugen, ist die Drill Winch alternativ auch mit 12 Meter Stahlseil auf Sonderbestellung erhältlich.