Startseite 
Sprache auswählen
 Mein Taubenreuther

WINTERDIENST


Die Produktion der Sno-Way Winterdienstgeräte erfolgt in den USA.  Dabei kommen modernste Vertigungsmethoden zum Einsatz, un eine enorme Stabilität und Langlebigkeit zu ermöglichen.
Wir importieren Sno-Way Winterdienstprodukte seit nahezu 4 Jahrzehnten. Doch mit dem Import der Ware war und ist es nicht getan. Deshalb bieten wir die Produkte nicht nur an, sondern investieren auch in deren Entwicklung und Tüv-Teilegutachten.  So wurde beispielsweise die Niveauregulierung als mechanische Komponente in der Schneepflughydraulik zuerst von Taubenreuther entwickelt und getestet. Heute ist sie ein herausragendes Merkmal der Sno-Way Schneepflughydraulik, das serienmäßig ab Werk nach Europa geliefert wird.


TAUBENREUTHER Rundumservice

Damit Ihr Winterdienstfahrzeug rechtzeitig einsatzbereit ist, gibt es bei uns den beliebten Rundumservice. Sie teilen uns Ihre Wünsche mit, wir erstellen ein passendes Angebot und montieren nach Bestelleingang den Schneepflug und/oder Streugerät fachgerecht an Ihrem Fahrzeug.


Taubenreuther bietet mehr

Fachgerechte Erstmontage von SNO-WAY Schneepflügen und Streugeräten
Erfahrene Techniker in eigener Werkstatt
Investitionen in Entwicklung und Gutachten
Gut sortiertes Ersatzteillager, auch für ältere SNO-WAY Modelle
Rund 40 Jahre Erfahrung im Verkauf & Montagevon SNO-WAY Winterdienstzubehör



SNO-WAY Elektrohydraulik

Die SNO-WAY Elektrohydraulik gehört zu den modernsten und stärksten Einheiten, die speziell  für die Verwendung auf Schneepflügen entwickelt wurde.
Große Vorteile dieser Hydraulik sind u.a. das geringe Gewicht und die kompakte Bauweise. Außerdem ist die SNO-WAY Hydraulik 30° links/rechts schwenkbar.
Im Lieferumfang ist eine Kabelfernbedienung und die erforderliche Schneepflugbeleuchtung mit Frontscheinwerfern, Blinkern, LED-Positionsleuchten und Begrenzungsstangen enthalten.

Niveauregulierung serienmäßig

Ein weiterer Pluspunkt für SNO-WAY: die serienmäßige, mechanische Niveauregulierung. Integriert in die Hydraulik ermöglicht sie sauberes Schneeräumen auch bei schief stehendem Fahrzeug, da das Schneeschild immer waagrecht am Boden aufliegt.

DP - Down Pressure serienmäßig

SNO-WAY liefert exklusiv sein patentiertes DP (Down Pressure) System. Durch den Einbau eines doppelt wirken-den Hydraulikzylinders kann der Pflug nicht nur angehoben, sondern auch Druck auf diesen ausgeübt werden, das bedeutet:

35% mehr Druck auf das Schild, saubere Räumung durch Druck auf Räumkante
22% weniger Vorderachslast, bessere Gewichtsvertei-lung verhindert Überbeanspruchung des  
    Chassis im Frontbereich
25% mehr Traktion auf der Hinterachse, bessere Druckverteilung auf beide Achsen
Langfristig kann Streumittel eingespart werden, da selbst bei festgefahrenen oder vereisten Flächen
    ein besseres Räumbild erzielt wird, als mit Pflügen, die nur mit Schwerkraft arbeiten


   Lexan Schneeschild
Die SNO-WAY Schneeschilder verfügen über einen hoch-wertigen Lexaneinsatz. Lexan ist ein Polycarbonat und gleicht mit seiner hohen optischen Klarheit nur auf den ersten Blick Acrylglas, denn es zeichnet sich durch seine extreme Festigkeit und Schlagzähigkeit aus. Auch Schutz-wände in Eishockeystadien oder Schutzbrillen werden aus Lexan gefertigt. Gegenüber Schneeschildern aus Stahl sind die SNO-WAY Lexanschilder besser vor Rostschäden geschützt und um bis zu 25% leichter. Die SNO-WAY Schneeschilder werden standardmäßig mit einer Kunststoffschürfleiste ausgeliefert. Auf Wunsch sind auch Stahlleisten erhältlich. Außerdem sind im Lieferumfang sogenannte Drehteller enthalten, die zum Einstellen der Schürftiefe dienen.


Sno-Way Schneepflüge
 

Montage
 
Für die Verwendung eines SNO-WAY Schneepflugs wird am Fahrzeug ein Anbausatz fachgerecht montiert, in den der Pflug dann bei Bedarf eingehängt wird. Außerdem wird die Elektrik vorbereitet und verlegt. Die Erstmontage können Sie in unserer Werkstatt, bei einen unserer Fachhändler oder in einer KFZ Werkstatt Ihrer Wahl durchführen lassen.

 Montage während der Saison
Der Schneepflug wird bei Bedarf mittels Zweipunktbef-stigung und Elektroverbindung angesteckt, diese Befestigung kann von nur einer Person durchgeführt werden:

Der Schneepflug steht auf dem serienmäßigem, ausklappbarem Standfuß, der durch die
    Hubhydraulik aktiviert wird.
Die Hydraulik wird mittels Fernbedienung ausgerichtet und das Fahrzeug fährt vorsichtig in den
    abgestellten Schneepflug.
Danach werden die fest am Pflug befindlichen Bolzen umgelegt und arretiert, sowie Strom,
    Steuerung und Beleuchtung angeschlossen.
Nach dem manuellen Einklappen des Standfußes und dem Überprüfen der Funktionen ist der
    SNO-WAY Schneepflug einsetzbar.
Der Abbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Wartungsarme Elektrik
Genial an den SNO-WAY Schneepflügen ist auch das EIS - „Energy Interruption System“ im Bereich der Elektrik. Nach erfolgter Erstmontage wird der Schneepflug einfach durch einen Stecker getrennt und verbunden. Im Gegensatz zu einem aufwendigen Relais/Modulsystem wird ein Fehler in diesen Teilen von vornherein ausgeschlossen - und teure Reparaturen vermieden. Das EIS von SNO-WAY ist in sich geschlossen und somit vor Witterungseinflüssen und Streu-salz bestmöglich geschützt.


ProControl Fernbedienung
Im Lieferumfang eines SNO-WAY Schneepflugs ist die PrControl Kabelfernbedienung enthalten. Damit kann auch die DP-Funktion schnellstmöglich aktiviert werden. Das bedeutet 35% mehr Druck auf das Schneeschild durch einen Knopfdruck. Und auch ein eventuell vorhandener Anbaustreuer wird über die ProControl Bedienung gesteu-ert. Das dazu erforderliche Streuer-Empfangsteil ist separat erhältlich.



RVB Streuer 280, 570, 1520 Liter
Die SNO-WAY Aufsatzstreuer sind bestens für den profes-sionellen Streueinsatz auf Transportern, Klein-LKWs und Pick-ups geeignet. Durch die niedrige Bauhöhe ist noch ausreichend Sicht nach hinten gewährleistet, sodass sicheres Arbeiten und Rangieren problemlos möglich ist.
Der Streuerbehälter aus Kunststoff ist auf einem Edelstahl-rahmen montiert. Das Streugut wird über eine Förder-schnecke zum Streuteller transportiert. Sowohl Schnecke, wie auch Streuteller werden von eigenen 12V Elektromoto-ren angetrieben und lassen sich separat steuern. Dadurch ist eine sehr genaue Justierung der Streumenge und -breite möglich. Serienmäßig ist ein Vibratorkit verbaut. Förderschnecke, Streuteller und Vibratorkit lassen sich mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung bequem vom Fahrersitz aus bedienen, wobei Förderschnecke und Streuteller getrennt voneinander in der Geschwindigkeit reguliert werden können. Extra zu bestellen ist der einfach zu montierende bzw. abnehmbare Streuschacht, der in zwei Ausführungen erhältlich ist. Mit einer Höhe von 40 cm für niedrige Fahrzeuge und mit einer Höhe von 74 cm für höhere Fahrzeuge.